Wahl­pro­gramm Umwelt


Umwelt: Sozi­al­öko­lo­gi­scher Umbau

Für uns hat die Umwelt Vor­fahrt. Wir wer­den Fußgänger*innen, Radfahrer*innen und die Öffis im städ­ti­schen Ver­kehr stär­ken. Wir wol­len die Lücken im Rad­we­ge­netz zügig schlie­ßen und ein durch­gän­gi­ges, siche­res Netz rea­li­sie­ren. Wir unter­stüt­zen aktiv den Rad­ent­scheid Nürnberg.

Zur Ver­bes­se­rung des Stadt­kli­mas brau­chen wir mehr Stra­ßen­bäu­me und eine bes­se­re Pfle­ge der vor­han­de­nen Grün­flä­chen.

Die N‑ERGIE wol­len wir zu einer Öko­strom­an­bie­te­rin umbau­en mit Sozi­al­ta­ri­fen für Men­schen mit gerin­gem Ein­kom­men. Zudem for­dern wir einen nach­hal­ti­gen Umgang mit Lebens­mit­teln und eine Redu­zie­rung von Müll und Kunst­stoff­pro­duk­ten in allen städ­ti­schen Einrichtungen.

Muti­ge Sozi­al­po­li­tik für muti­ge Menschen

Unser Pro­gramm zur Kom­mu­nal­wahl in Nürnberg