Die Lin­ke im Stadt­rat gegen Fahrpreiserhöhungen


Die Lin­ke im Stadt­rat gegen Fahrpreiserhöhungen

Das Bür­ger­be­geh­ren „365 VAG“ hat 18.500 Unter­schrif­ten für ein 365-Euro-Ticket gesam­melt und am 10. Juni der Stadt Nürn­berg über­ge­ben. Der Mer­kur schrieb dazu einen Arti­kel.

Als nächs­ten Schritt nach dem Bür­gerbegeh­ren muss die Stadt alle Bür­ger in einem Bür­gerent­scheid über das Ticket abstim­men lassen.

Logisch, dass es in der Zwi­schen­zeit kei­ne Fahr­preis­er­hö­hun­gen beim VAG geben soll­te. Genau das droht aber.

Des­we­gen betragt Die Lin­ke auf der nächs­ten Stadt­rats­sit­zung am 22. Juni, dass die Ver­tre­ter der Stadt beim VGN gegen Fahr­preis­er­hö­hun­gen und für die Bei­be­hal­tung des 15-Euro-Sozi­al­ti­ckets stimmen.

Oster­marsch 2022 in Nürnberg

18.4.2022
14:00
Start­punk­te der Demos: Koper­ni­kus­platz (Süd­stadt) und Rosa-Luxem­burg-Platz (Nord-Ost)
Nürn­ber­ger Oster­marsch gegen den Krieg
Zur Ver­an­stal­tung