2 Jah­re Krieg in der Ukrai­ne – und kein Ende in Sicht?


Kar­te nicht verfügbar

Datum / Zeit
27.02.2024 / 18:30 — 21:00


2 Jah­re Krieg in der Ukrai­ne – und kein Ende in Sicht?

Wir laden herz­lich zu einem Vor­trag und Dis­kus­si­on mit Tobi­as Pflü­ger ein. Tobi­as ist in der Infor­ma­ti­ons­stel­le Mili­ta­ri­sie­rung aktiv und ist ehe­ma­li­ger Bundestagsabgeordneter.

Nach einer Ein­füh­rung von Tobi­as wol­len wir gemein­sam dar­über dis­ku­tie­ren, wie man den Krieg in der Ukrai­ne ohne wei­te­re mili­tä­ri­sche Eska­la­ti­on been­den kann. Außer­dem wird es dar­um gehen, wel­che Aus­wir­kun­gen der Krieg in der Ukrai­ne hier­zu­lan­de hat.

Kein Vor­wis­sen erfor­der­lich, im Anschluss an den Vor­trag klä­ren wir alle Fra­gen. Mode­riert wird die Ver­an­stal­tung von unse­rer Genos­sin und Kan­di­da­tin für das EU-Par­la­ment Han­na Wanke.

Die Ver­an­stal­tung fin­det in Erlan­gen in der Sophien­stra­ße 94 statt. Die Räu­me sind etwas abseits der Stra­ße, wir bemü­hen uns um gute Aus­schil­de­rung. Ein­tritt frei. Für Geträn­ke und Snacks sor­gen wir.

Ver­an­stal­tet durch: jun­ge lin­ke Erlangen