Woh­nen bezahl­bar machen!


Für MEHR bezahl­ba­ren Wohnraum

Der aktu­el­le baye­ri­sche Minis­ter­prä­si­dent ver­scher­bel­te 32.000 staat­li­che Woh­nun­gen an einen Hedge­fonds, damit weni­ge Inves­to­ren ihre Pro­fi­te auf Kos­ten der Mie­te­rin­nen und Mie­ter stei­gern kön­nen. DIE LINKE. Bay­ern will die Miet­preis­ex­plo­si­on stop­pen und 40.000 neue Sozi­al­woh­nun­gen pro Jahr bau­en, damit die Mehr­heit bezahl­ba­ren Wohn­raum bekommt. Öffent­li­cher Boden darf nicht pri­va­ti­siert, son­dern nur im Erb­bau­recht ver­ge­ben werden.

Muti­ge Sozi­al­po­li­tik für muti­ge Menschen

Unser Pro­gramm zur Land­tags­wahl in Bayern

Du ver­än­derst die Welt

Enga­gie­re dich für Frie­den, Umwelt, Demo­kra­tie und sozia­le Gerechtigkeit

Ver­an­stal­tun­gen und Termine

Ver­an­stal­tungs­ka­len­der

Oster­marsch 2022 in Nürnberg

18.4.2022

14:00

Start­punk­te der Demos: Koper­ni­kus­platz (Süd­stadt) und Rosa-Luxem­burg-Platz (Nord-Ost)

Nürn­ber­ger Oster­marsch gegen den Krieg…

Zur Ver­an­stal­tung